Datenschutzerklärung www.tegelprojekt.de

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Tegel Projekt GmbH
Dr. Philipp Bouteiller, Geschäftsführer
Lietzenburger Straße 107
10707 Berlin
Tel.: +49 (0)30 577 04 70 0
E-Mail: info@berlintxl.de 

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Kaspar Körner
E-Mail:  koernernoSpam@noSpamberlintxl.de
Tel.: +49 (0)30 577 04 70 0
Website: www.tegelprojekt.de

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Erfassung allgemeiner Informationen

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite werden automatisch allgemeine Informationen erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) umfassen z.B. die Art Ihres Webbrowsers, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers, Ihr Betriebssystem und ähnliche Informationen. Dabei geht es nur um solche Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person ermöglichen. Die Erhebung dieser Informationen ist aber aus technischen Gründen notwendig, um die Inhalte unserer Webseite korrekt auszuliefern. Solche Informationen fallen bei jeder Nutzung des Internets an.

Server-Log-Dateien

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

•          Browsertyp und Browserversion
•          verwendetes Betriebssystem
•          Referrer URL
•          Hostname des zugreifenden Rechners
•          Uhrzeit der Serveranfrage
•          IP-Adresse

Wir führen diese Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Mit Cookies können keine Programme gestartet oder Viren auf einen Computer übertragen werden. Cookies und die darin enthaltenen Informationen erleichtern die Navigation und helfen dabei, die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die so erfassten Daten an Dritte weitergegeben. Wir werden auch ohne Ihre Einwilligung keine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten herstellen.

Sie können unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Dazu deaktivieren Sie bitte die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers. Um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen vornehmen, verwenden Sie bitte die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers. Beachten Sie, dass eventuell einzelne Funktionen unserer Website nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben in eine E-Mail übertragen und nicht in unserer Webseite gespeichert. Der Nutzer erhält eine Kopie dieser E-Mail.

Die Verarbeitung der von Ihnen in unser Kontaktformular eingetragenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung können Sie jederzeit mittels einer formlosen Mitteilung per E-Mail an uns widerrufen. Hierzu sendet der Nutzer eine E-Mail an info@berlintxl.de und teilt seinen Widerruf mit. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Ihre Daten aus dem Kontaktformular bleiben bei uns, bis Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, uns zur Löschung auffordern, oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – wie z.B. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite setzt Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics nutzt sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und durch die die Benutzung der Webseite durch Sie analysiert werden kann. Die mittels Cookies erstellten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor Übertragung der Daten in die USA gekürzt und nur in Ausnahmefällen vollständig in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten verhindern, indem Sie ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installieren. Dazu klicken Sie bitte hier. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245.

Google Maps

Diese Seite nutzt eine Schnittstelle zur Einbindung des Kartendienstes Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dazu ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. In der Regel werden diese Informationen an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Auf diese Datenübertragung haben wir haben keinen Einfluss.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt aufgrund der Notwendigkeit einer ansprechenden Darstellung unserer Webseite und wegen einer leichten Auffindbarkeit der von uns angegebenen Orte. Dies stellt unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten auf dieser Webseite nutzen wir Web Fonts. Diese werden von Google bereitgestellt. Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, werden von Ihrem Browser die benötigten Web Fonts in den Cache Ihres Browsers geladen. Somit können Texte und Schriftarten korrekt angezeigt werden. Wir setzen Google Web Fonts ein, um ein ansprechendes und einheitliches Online-Angebot auf unserer Webseite sicherzustellen. Dies ist das berechtigte Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zur Darstellung der Schriften baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Google-Servern auf. Dadurch wird Google mitgeteilt, dass unsere Webseite mit Ihrer IP-Adresse aufgerufen wurde.

Sollte Ihr Browser die Google Web Fonts nicht unterstützen, zeigt er lediglich eine Standardschrift Ihres Computers an.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google:

https://www.google.com/policies/privacy/.

Social Media / AddThis

Wir haben auf dieser Webseite Komponenten des Unternehmens AddThis integriert. AddThis ist ein Bookmarking-Provider und ermöglicht ein vereinfachtes Bookmarken und Teilen von Webseiten über Buttons. Um zu vermeiden, dass Addthis bzw. soziale Medien Ihr Surfverhalten verfolgen, setzen wir auf unserer Website Shariff ein. Mit Shariff wird die Verbindung zum Server eines sozialen Netzwerks erst hergestellt, wenn Sie auf den Button des sozialen Netzwerks klicken. Shariff wird freundlicherweise von der Computerfachzeitschrift c’t und heise online als Open Source Software zur Verfügung gestellt. Mehr Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

SSL-Verschlüsselung

Zur Gewährleistung der Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung, setzen wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren über HTTPS ein.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einige Datenverarbeitungsvorgänge können nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung durchgeführt werden. Bereits erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mittels formloser Mitteilung per E-Mail an uns widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen sind Sie berechtigt, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu verlangen. Gegebenenfalls steht Ihnen auch ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu. Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es der Gesetzgeber in vielfältigen Speicherfristen vorsieht. Nach Ablauf solcher Fristen oder Fortfall des jeweiligen Zwecks werden die jeweiligen Daten gelöscht. 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren eingangs genannten Datenschutzbeauftragten.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie sind berechtigt, Daten, die bei uns aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, an einen Dritten oder an sich selbst aushändigen zu lassen. Die Übertragung wird in einem gängigen und maschinenlesbaren Format erfolgen. Wollen Sie Ihre Daten direkt an einen anderen verantwortlichen Dritten übertragen lassen, setzt dies eine technische Machbarkeit voraus.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Stand: 24. Mai 2018

Tegel Projekt GmbH Lietzenburger Straße 107 D-10707 Berlin Telefon: +49 30 5770 47 00 E-Mail: info@berlintxl.de